Was ist eine Keramikversiegelung

 

Bei einer Keramikversiegelung handelt es sich um eine transparente Oberflächenversiegelung und einen Lackschutz für Dein Flugzeug oder Kfz. Diese auch als Quartz-Coating bezeichnete Beschichtung ist definitiv das innovativste Produkt auf dem Markt der Versiegelungen im bereich der Luft- und Fahrzeugaufbereitung, denn sie veredelt nicht nur den Luft- oder Kraftfahrzeuglack, sondern hält Witterungen und Abrieb stand – und das bis zu 4 Jahre *. Dazu kommt eine Glanzwirkung, die den Standard-Lack ab Werk verstärkt.

Der Vorteil ist, dass Wäschen per Hand oder in der Waschanlage deutlich seltener durchgeführt werden müssen, denn die Schutzschicht hält äußere Einflüsse wie Schmutz ab und erleichtert die Reinigung. Das sorgt dafür, dass die Beanspruchung des Lacks, z. B. durch Mikro-Kratzer in der Waschanlage oder durch Schwämme, deutlich reduziert wird.
Der Aufwand und die Keramikversiegelungskosten rentieren sich dadurch mittelfristig. Ein weiterer Pluspunkt der Keramikversiegelung ist, dass diese auf fast allen Karosserieteilen und Oberflächen angewendet werden kann, beispielsweise auch auf Plastikteilen oder den Felgen. Die Keramikversiegelung konserviert den Lack mit extremer Härte, daher ist auch immer eine umfassende Vorbereitung nötig.

* Keramikversiegelungen halten bei professioneller Zwischenreinigung bis zu 48 Monaten. Da oft professionelle Zwischenreinigungen nicht möglich sind ( Waschanlagen oder schnelle Reinigung mit Hand bzw. unterschiedlich häufiger gebrauch des Fahrzeuges ) garantieren wir unseren Kunden eine ehrliche  Versiegelungsgarantie abhängig vom Paket von 12 -36 Monaten.